Silikon-beschichtetes Glasfasergewebe

Die Vorteile von Membrankonstruktionen aus silikon-beschichtetem Glasfasergewebe sind denen aus PVC-beschichteten Geweben mit PVDF-Lackierung ähnlich. Auch sie weisen eine hohe mittlere Lebensdauer von rund 30 Jahren auf, haben eine sehr gute UV-Beständigkeit und sind aufgrund ihrer Beschichtung leicht schmutzabweisend. Die Brandklasse des Materials ist ebenfalls B1 nach DIN 4102 und ermöglicht somit einen großen Anwendungsbereich im Innen- und Außenbereich. Infolge des Glasfaser-Trägergewebes kann eine höhere Lichtdurchlässigkeit von 12%-18% erreicht werden. Allerdings ist dieses Material nicht ganz so beständig gegenüber dem Knicken, was aber bei sachgerechtem Umgang kein Hindernis darstellt. Auch Membrankonstruktionen mit silikon-beschichtetem Glasfasergewebe kommen hauptsächlich für permanente Strukturen in Frage.

Bei folgendem Projekt kam dieses Material zum Einsatz:

Sheraton Hotel, Bahrain