Eingangsüberdachung Alfa Laval

Eingangsüberdachung am Firmeneingang des Anlagenbauers Alfa Laval in Glinde bei Hamburg. Klassischer 4-Punkt Hypar mit verzinkter Stahlkonstruktion und verzinkten Randseilen.


Bauherr: Alfa Laval Mid Europe GmbH | Kunde: Adolf Lupp GmbH+ Co KG | Membranfläche: 40 m² | Statik, Planung: ib Hedler | Stahlbau: Bodo on Stage | Membrankonfektion: K. Daedler e. K. | Tuch: Ferrari Precontraint S 1002 | Stahlseile: Audra KG | Fertigstellung: 2007