Norwegian Jewel, Jade, Pearl, Gem

Für die von der Meyer Werft gebauten Kreuzfahrtschiffe für die Reederei Norwegian Cruise Line NCL wurden eine Reihe verschiedener Membrankonstruktionen gebaut. Dazu zählen u.a. das Dach für das Lido Café, mehrere Poolüberdachungen, eine Bühnenüberdachung und diverse Walkways. Für die verschiedenen Schiffe einer Baureihe wurden die Konstruktionen entsprechend den Vorgaben der Architekten unterschiedlich gestaltet.


Auftraggeber: Meyer Werft GmbH | Statik: SMP | Membrankonfektion: K. Daedler e.K. | Material: Ferrari Précontraint | Stahlbau: Bodo On Stage | Fertigstellung: 2004, 2005, 2006, 2007